Nutzungsbedingungen
Inhaltsverzeichnis
Unser Datenschutz

(1) Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen sind Inhalt des Nutzungsverhältnisses zwischen dem Veranstalter und Besitzer von www.andaingean.de (Impressum) und den Nutzern des Online-Angebots des Verwenders (Nutzer). Mit der Anmeldung des Nutzers zum jeweiligen Service (d.h. mit dem Abschicken eines Antrags auf Erstellung einer Zugangsberechtigung [Account-Öffnung]) und mit dem Einloggen in die Plattform des jeweiligen Service akzeptiert der Nutzer/ die Nutzerin die Nutzungsbedingungen. Bei der Anmeldung wird der Nutzer/ die Nutzerin aufgefordert, den Nutzungsbestimmungen zuzustimmen. Die Nutzungsbedingungen gelten für jedwede Nutzung des Online-Angebots.

(2) Die Nutzungsbedingungen werden ausschließlich auf der Webseite www.andaingean.de veröffentlicht. Diese Nutzungsbedingungen können in den Arbeitsspeicher geladen, auf einen dauerhaften Datenträger gespeichert oder ausgedruckt werden. Auf schriftliche Anfrage des Nutzers können die Nutzungsbedingungen jedoch auch zugesandt werden.

(3) Nach 90 Tagen Inaktivität wird das Nutzungsverhältnis automatisch beendet (der Account gelöscht) und kann nicht wiederhergestellt werden. Eine Neuanmeldung ist jederzeit möglich. Charaktere, die in 40 Tagen nicht über Level 1 hinauskommen, werden ebenso gelöscht.

(4) Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen gelten die jeweilig anwendbaren Spielregeln und Spielanleitung, die für das Online-Angebot der Webseite www.andaingean.de aufgeführt sind.

(5) Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Teilnahme am Online-Angebot des Betreibers. Insbesondere behält der Betreiber sich vor, eine Anmeldung zum Spiel www.andaingean.de ohne Begründung abzulehnen.

(6)Der Betreiber gewährleistet nicht, dass das Online-Angebot den Anforderungen des Nutzers entspricht. Insbesondere übernimmt der Betreiber kein Gewähr für die Eignung des Online-Angebots für den durch den Nutzer verfolgten Zweck.

(7) Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass eine jederzeitige, ununterbrochene und vollumfängliche Verfügbarkeit des Online-Angebots für den Nutzer nicht möglich ist. Dazu können Ausfälle durch höhere Gewalt, Verschuldung Dritter oder Einschränkungen des Zugangs aufgrund von Wartungsarbeiten zählen.

(8) Das Online-Angebot unterliegt einer steten Weiterentwicklung, Anpassung und Veränderung. Aus diesem Grund kann der Betreiber die inhaltliche, optische, technische und sonstige Erscheinungsform seines Online-Angebots jederzeit anpassen. Ein Anspruch des Nutzers auf Einhaltung bestimmter technischer Rahmenbedingungen oder Gegebenheiten besteht dabei nicht. Der Nutzer erhält lediglich ein Nutzungsrecht an dem jeweiligen Online-Angebot in der jeweils aktuellen Form.

(9) Der Betreiber behält sich vor, den Betrieb des Online-Angebots jederzeit, ohne Angabe von Gründen, einzustellen.

(10) Der Nutzer hat die Möglichkeit, Spenden an den Betreiber zu leisten und erhält dafür eine Vergütung in Form von Donationpoints oder Rollenspielpunkten. Der Nutzer hat kein Anrecht darauf, die Spende im Nachhinein zurück zu ziehen oder weitere Leistungen als die im Spendenformular angegebenen Punktzahlen einzufordern.

(11) Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für die Nutzung des Online-Angebots von www.andaingean.de.

(12) Der Nutzer haftet für alle Schäden, die er zu vertreten hat.

(13a) Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten zum Online-Angebot von www.andaingean.de geheim zu halten. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

(13b) Darüber hinausgehend ist der
Datenschutz in An Daingean
Bestandteil der Nutzungsbedingungen.
(14) Der vom Nutzer angeforderte und genutzte Account bleibt immer Eigentum der Betreiber des Online-Angebots von www.andaingean.de. Das Verschenken, Verkaufen oder Ausnutzen des Inhaltes für persönlichen, finanziellen Gewinn ist damit verboten.

(15) Der Nutzer verpflichtet sich, für das Online-Angebot von www.andaingean.de maximal zwei Accounts zur gleichen Zeit zu nutzen. Sobald ein zweiter Account erstellt wird, ist dies augenblicklich dem Betreiber per internem Nachrichtensystem (YoM), Mail o.ä. mitzuteilen. Die gleichzeitige Nutzung von mehr als zwei Accounts (sog. Multi-Using) ist nicht zulässig und führt zur Löschung aller Accounts. Zwei Computer, die über dieselbe Leitung arbeiten und dadurch dieselbe ID haben, werden als Multi-Account gewertet. Geschwister o.ä. müssen dies dringend beachten.

(16) Der Nutzer/ die Nutzerin verpflichtet sich, sich durch Programmierfehler oder -lücken des Online-Angebots (sog. Bugs) vorsätzlich keinen Vorteil bei der Nutzung des Online-Angebots zu verschaffen. Bereits erlangte Vorteile sind wieder herauszugeben bzw. auszugleichen und können durch den Betreiber rückgängig gemacht werden. Der Nutzer/ die Nutzerin hat tatsächliche oder mutmaßliche Bugs oder Unregelmäßigkeiten geheim zu halten und dem Betreiber unverzüglich zu melden.

(17) Der Nutzer/ die Nutzerin verpflichtet sich, im Rahmen der Services keine Bilder, Links, Namen, Worte oder sonstigen Äußerungen mit werbenden, politischen, beleidigenden, sexistischen, pornografischen oder sonstigen moralisch verwerflichen oder anstößigen, insbesondere rassistischen sowie rechts- oder linksextremen Inhalten zu verbreiten. Weiterhin verpflichtet sich der Nutzer/ die Nutzerin, keine rechtlich geschützten Begriffe, Namen oder Bilder zu verwenden. Im Zweifelsfall hat der Nutzer/ die Nutzerin vom Betreiber gerügte Inhalte unverzüglich zu entfernen bzw. hat der Betreiber das Recht, diese selbst zu entfernen.

(18) Den Anordnungen des Betreibers und seiner Mitarbeiter sowie seiner Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen hat der Nutzer/ die Nutzerin Folge zu leisten. Dies gilt insbesondere auch für die Anweisungen der Administratoren und Bibliothekare des Online-Angebots von www.andaingean.de.

(19) Volljährige Nutzer haben die Möglichkeit, im Rollenspiel sexuelle Handlungen zu beschreiben (sog. CS). Um dieses Angebot wahrzunehmen, muss der Nutzer/ die Nutzerin ein Foto seines gut erkennbaren Gesichtes und dem zu entziffernden Personalausweis, welcher daneben gehalten wird, dem Betreiber zukommen lassen. Ist das Alter des Nutzers verifiziert, darf er CS betreiben. Zuwiderhandlungen resultieren in Löschung des Accounts.

(20) Der Betreiber verpflichtet sich, die persönlichen Daten, welche mit dem Einsenden des Fotos des Nutzers und seines Personalausweises in seine Obhut kommen, unter dem aktuellen Datenschutzgesetz zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.

(21) Sollten eine oder mehrere der hier getroffenen Regelungen unzulässig oder nichtig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Regelungen davon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, die unzulässigen Regelungen einvernehmlich durch eine dem Sinn und Zweck der getroffenen Vereinbarung am nächsten kommende zulässige Regelung zu ersetzen.
Copyright 2002, Eric Stevens WERBUNG