Der Datenschutz in An Daingean
Inhaltsverzeichnis
Nutzungsbedingungen

1. Impressum/Verantwortlich für diesen Server und die Datenverarbeitung:



Diese verantwortliche Stelle entscheidet (nach Debatte im Team) über die Zwecke (Spielbetrieb An Daingeans) und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. deine E-Mail-Adresse), ist aber alleiniger Zugriffsbefugter auf die Daten.
Änderungen werden hier, via (ingame Nachrichtensystem) MotD, E-Mail und ggf. auf zusätzlichen Wegen, die uns noch einfallen, bekannt gegeben. Derzeit sieht die Entscheidung so aus:

2. Das Spiel
Die Legende von An Daingean (www.andaingean.de) erhebt bei jeder Nutzung Daten - wie (fast) jede andere Webseite auch*.
Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt!
Umgekehrt nutzen wir auch keine anderen Datenquellen, um die von dir angegebenen Daten zu verknüpfen (Profilbildung)!

Ganz speziell, aber nicht abschließend aufgezählt, gehen keine Daten an Youtube, Vimeo, Google Analytics, Google, Facebook, Xing, Twitter, Pinterest u.s.w. u.s.f. Und wir speichern nichts in irgendeiner (f***king)Cloud!
* Man kann vieles davon umgehen, wenn man einen eigenen Server aufsetzt (zu teuer und wir sind technisch zu unfit) und sich ins Darknet verkrümelt, aber dann findet einen auch kein Spieler mehr.**
** Die Sternchen stellen Erklärungen dar und sind nicht inhaltlicher Bestandteil der Datenschutzerklärung.


2a. Bei jedem Besuch erhobene Daten
(ohne Registrierung bzw. Login):
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert unser Provider (Standort der Server: Deutschland!) automatisch Informationen, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (falls du einen Link benutzt hast, die Seite, auf der er steht)
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
beziehungsweise die via Anonymisierungstools bereitgestellten, dann aber "falschen" Daten. Diese Daten werten wir für statistische Zwecke aus. Sie werden nach 7 Tagen gelöscht.

2b. Darüber hinaus, bei Registrierung und Login, erhobene Daten:
Der selbst gewählte Nutzername
Das selbst gewählte Passwort
Die damit verbundene E-Mail-Adresse
Diese werden so lange gespeichert, wie das für die Nutzung des Spiels nötig ist, also bis du den Account löschst bzw. bis er gelöscht wird.
Zudem speichern wir die IP-Adresse, von der aus du dich eingeloggt hast, und verknüpfen sie mit deinem Loginnamen, um prüfen zu können, dass nicht mehr als die 2 erlaubten Accounts erstellt wurden. Die IP-Adresse wird auch in diesem Fall, wie in 2a. angegeben, nach 7 Tagen gelöscht.
Neben der Notwendigkeit, die Zahl der Accounts pro Person zu beschränken, wird die E-Mail-Adresse nur in absoluten Ausnahmefällen verwendet. So einen Ausnahmefall stellt die durch die DS-GVO erzwungene, aber auch jede andere Änderung der Nutzungsbedingungen dar (beispielsweise durch noch eine Verordnung).

2c. Pro Login erhobene Daten: Session-Cookies.
Wir nutzen außerdem sogenannte Session-Cookies, wenn du dich bei uns registrierst bzw. einloggst. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die im Arbeitsspeicher deines Computers gespeichert werden, also vorübergehend. Dieses Session-Cookie enthält: eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer (Session-ID), die Angabe über seine Herkunft (AD) und die Speicherfrist (das erkennst du z.B., wenn du einmal auf die Startseite umgeleitet wirst und die Angabe "Deine Session ist abgelaufen!" erhältst).
Nach Ablauf dieser Frist (höchstens eine halbe Stunde) verfällt das Cookie, wenn du dich im Spiel nicht bewegst (anders als dauerhafte Cookies, die wir aber gar nicht benutzen!*), außerdem, wenn du den Browser schließt. Danach musst du dich erneut anmelden. Für die Nutzung des Spiels musst du die Session-Cookies akzeptieren, damit innerhalb des Spiels erkannt wird, welcher Account gerade den Dorfplatz, den Markt oder jeden anderen Ort besucht.
* Und auch nicht benutzen werden. Wir sind ein Spieleanbieter, keine Datenschleuder.

2d. Darüber hinaus erhobene Daten (Altersverifizierung fürs Rollenspiel):
Zur Altersverifizierung werden in seltenen Fällen dafür nötige Daten erhoben. Für diese Fälle gilt eine spezielle, einzelfallabhängige Datenschutzregel, die dann - im Einzelfall eben - vereinbart wird.
In allen Fällen gilt: Konnte dem Verantwortlichen (s. 1.) glaubhaft gemacht werden, dass die die Verifizierung beantragende Person (der Nutzer/ die Nutzerin) die Altersgrenze (18 Jahre) überschritten hat, werden die dafür erhobenen Daten gelöscht und wird ein Eintrag ("Ü18") in der Datenbank vorgenommen. Dieser wiederum wird spätestens gelöscht, wenn der Grund für die Speicherung weggefallen ist (Löschung des Accounts/ erklärtes Ende der Teilnahme am Rollenspiel) oder wenn der Nutzer/ die Nutzerin dies wünscht (E-Mail, spielinterne Kommunikationswege wie YoM).

3. Die bei der Registrierung bzw. Weiternutzung des Angebotes gegebene Einwilligung zur Datenverarbeitung kann widerrufen werden.
Die Nutzung des Spiels ist ohne Account nicht möglich. Solltest du nicht wünschen, dass wir deine E-Mail-Adresse speichern (Widerruf), lösche bitte deinen Account. Ist dir das, aus welchen Gründen auch immer, nicht möglich, nutze die Möglichkeit "Anfrage ans Team" oder schreibe eine E-Mail an Hades@andaingean.de.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

4. Du hast das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener\/-m steht dir im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Welche das ist, bestimmt sich über den Sitz der An Daingean-Administration und ist daher der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Dr. Lutz Hasse (http://www.tlfdi.de).
Wir würden uns natürlich freuen, wenn du bei einem solchen Verstoß oder dem Verdacht erst einmal Kontakt mit uns aufnimmst, damit wir das abstellen können (auch wir machen Fehler).

5. Du hast das Recht auf Zugang zu deinen Daten
Du kannst dir die Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung bei der Registrierung automatisiert verarbeiten, kostenfrei an dich oder an Dritte aushändigen lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format (der Datenbankeintrag), idealerweise per E-Mail. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
Dies kann für dich zum Beispil nützlich sein, wenn du in ein anderes LOGD ziehen willst. Dafür muss dies dieses andere LOGD aber auch technisch möglich machen können und wollen.

6. Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung der Daten Wenn du wissen möchtest, welche Daten wir über dich gespeichert haben, woher sie kommen, wer Zugang dazu hat und wozu wir sie nutzen, schreibe uns (am einfachsten) eine E-Mail. Du bekommst die Auskunft selbstverständlich kostenlos. Möchtest du an den Daten etwas ändern, kannst du uns das auch mitteilen, soweit du es nicht selbst im Profil umstellen kannst (vom Dorfplatz aus, "Profil" - dort kannst du Passwort und E-Mail-Adresse ändern).
Diese Möglichkeit der Berichtigung oder Löschung betrifft, wir sagen das der Form halber dazu, natürlich nicht ingame zu erwerbende Dinge. Die muss man sich trotz Datenschutz selbst verdienen.
Wir können die Daten auch komplett löschen, aber das bedeutet auch die Löschung des Accounts (vgl. Punkt 3).

7. Wir nutzen eine TLS-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte (z.B. E-Mail-Adresse, Passwort), nutzt unsere Website eine TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die du über diese Website übermittelst, für Dritte (nach dem derzeitigen technischen Stand) nicht mitlesbar. Du erkennst eine verschlüsselte Verbindung an der "https://" Adresszeile im Browser und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

8. Anfrage ans Team
Wenn du uns eine Anfrage schickst, fragen wir deinen bzw. einen Nutzernamen ab und eine E-Mail-Adresse. Diese wird ausschließlich gespeichert, um die Anfrage bearbeiten zu können. Eine Weitergabe dieser Daten findet nicht statt!
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten (= Speicherung und ggf. Kontaktaufnahme) erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Über dieses Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben eine Woche bei uns bzw. werden vorher gelöscht, wenn du uns dazu aufforderst (E-Mail).

9. Rollenspiel und persönliche Nachrichten (YoM): Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren
Beiträge und Kommentare (Rollenspielposts und persönliche Nachrichten (YoM)) sowie der damit in Verbindung stehende Accountname/ Nutzername werden für 30 Tage gespeichert und anschließend gelöscht.
Löschst du deinen Account vor Ablauf dieser Frist, bleiben die Beiträge erhalten, aber die Verbindung zum Account, den es nun nicht mehr gibt, wird entfernt.
Du kannst Beiträge auch vorher löschen lassen. Dafür schreibst du eine YoM oder eine E-Mail an den Administrator (Hades) oder eine "Anfrage ans Team".

10. "PayPal Author"
Wir haben einen Link-Button von PayPal auf den "Außenseiten" von An Daingean (außerhalb des Logins, z.B. Startseite, Votingseite, Über das Spiel) eingebunden. Dies ermöglicht Spenden an den Erfinder des Spiels via PayPal (nicht an Die Legende von An Daingean selbst). Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe), nicht Die Legende von An Daingean.
Wenn du via PayPal an den Spieleerfinder spendest, erfolgt eine Übermittlung der von dir dort eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal unter den dort gültigen Bestimmungen. Für die Nutzung von PayPal übernehmen wir keine Haftung (so wenig wie für die Nutzung anderer Links).

Copyright 2002, Eric Stevens WERBUNG